Ein Zusatzschloss für die Haustür bietet effektiven Einbruchschutz

Zusatzschlösser nach Maß!

Kundenbewertung - 5 von 5

24h Notdienst  +43 1 361 85 55

Ist kein Zusatzschloss an der Tür vorhanden? Dann benötigen Einbrecher oft nur wenige Sekunden. Und zwar um sich Zutritt zur Wohnung oder zum Haus zu verschaffen. Insofern dient moderne Sicherheitstechnik hier nicht nur als Abschreckung. Denn im Ernstfall kann sie auch einen Einbruch verhindern. Zum Beispiel reicht oft ein Zusatzschloss aus. Denn schon das erhöht den Einbruchschutz effektiv.

Ein hochwertiges und sicheres Zusatzschloss ist ideal. Und zwar um die Haustür oder andere Außentüren und Fenster zusätzlich zu verschließen. Normale Türzusatzschlösser sind in jedem Fall eine rentable Investition. Denn sie lassen sich ohne großen Aufwand installieren. Außerdem bieten sie effektiven Einbruchschutz.


Zusatzschloss inkl. Rundzylinder mit 3 Schlüssel nur € 450,-

Preis inkl. Montage, Anfahrt & MwSt


zusatzschloss

Ein Tür-Zusatzschloss ist ein sogenanntes Kastenriegelschloss. Bei der Montage befestigt man das Schloss von innen an der Tür. Insofern bietet es einen zusätzlichen Einbruchschutz. Je nach Bedarf gibt es verschiedene Zusatzschlösser.

Sie wissen nicht genau welche Ausführung am besten für Sie passt? Oder wünschen Sie eine ausführliche Beratung zum Themen Sicherheitstechnik ? Überdies beraten wir Sie gerne zu Einbruchschutz. Denn dazu steht Ihnen das Expertenteam von Schlüssel24 aus Wien mit Rat und Tat zur Seite. Auch die fachmännische Montage übernehmen wir gerne für Sie.

Sie erreichen uns telefonisch unter +43 (1) 361 85 55, per E-Mail: office@schluessel24.at oder über unser Kontaktformular. Wir nehmen uns ausreichend Zeit für Ihr Anliegen und helfen Ihnen kompetent und freundlich weiter.

Vorsicht ist besser als Nachsicht

In Österreich gibt es alle zwei Minuten einen Einbruchsversuch. Wussten Sie das? Dabei leiden die Betroffenen nicht nur unter dem Verlust der Wertgegenstände. Zudem leiden viele Opfer noch Monate später unter Anspannung und Stress. Zum Beispiel plagen sie sich in den eigenen vier Wänden mit Schlafstörungen. Oft überlegen Opfer sogar einen Umzug. Und zwar weil das Gefühl der Unsicherheit selbst Monate nach dem Einbruch da ist.

In diesem Sinne ist es umso wichtiger das eigene Zuhause effektiv abzusichern. Denn auch gegen Einbruchsversuche sollte man es schützen. Zusatzschlösser an Türen erschweren Einbrechern den Zugang zu Haus oder Wohnung. Im besten Fall haben Sie eine abschreckende Wirkung. Je länger das Knacken der Schlösser dauert, desto besser. Denn dann bleibt es meist nur beim Einbruchsversuch. Immerhin haben Einbrecher nicht viel Zeit. Insofern können sie sich nicht lange aufhalten. Denn das sorgt schnell für Aufsehen.

Auf jeden Fall ist Vorsicht besser als Nachsicht. Wobei es keine Garantie gibt. Zwar erschweren hochwertige und sicher verankerte Türen unbefugtes Eindringen. Auch aufbohrsichere Türzylinder schützen. Doch können sie einen Einbruch niemals zu 100% verhindern.

Zusatzschloss bietet Schutz vor Aufhebeln

Deswegen ist zumindest ein mechanischer Basisschutz sinnvoll. Zum Beispiel kann das in Form vom Tür-Zusatzschloss sein. Denn ein solches Kastenzusatzschloss sichert die Schließseite einer Tür. Und zwar schützt es vor der gängigsten Einbruchmethode. Übrigens wäre diese das Aufhebeln. Gute Schlösser bieten dabei einen Druckwiderstand von mindestens einer Tonne.

Ein gutes Zusatzschloss kann man von innen und außen öffnen. Aber natürlich kann man es genauso beidseitig schließen. Die Bedienung erfolgt meist mit einem Schlüssel. Außerdem besitzen einige Modelle an der Innenseite einen Drehknauf. Mit diesem lässt sich das Schloss im Notfall schnell und einfach öffnen oder schließen. Auf diese Weise kann man die Wohnung bei Gefahr (z.B. im Brandfall) schnell verlassen.

Zu empfehlen ist ein Schloss mit Sperrbügel. Denn so haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tür einen Spalt zu öffnen. Folglich können Sie auf sichere und einfache Weise sehen, wer vor der Tür steht. Besonders für ältere Menschen oder Kinder ist das eine gute Option.

Weitere Sicherheitstechnik erhöht den Einbruchschutz

Mit zusätzlicher Sicherheitstechnik erhöhen Sie den Einbruchschutz. Zum Beispiel hilft ein Türspion. So wissen Sie immer wer vor Ihrer Tür steht. Also können Sie Situationen vor der Tür richtig einschätzen. Besonders komfortabel sind hier elektronische Türspione.

Auch Balkenschlösser, Stangenschlösser oder Sicherheitsbeschläge sind ideal. Und zwar bieten sie sich als zusätzliche Türsicherung an. Ob es um Fenster- oder Türriegel, Schiebe- oder Zahlenschlossriegel geht. Ein Zusatzschloss ist in jedem Fall eine gute Investition.

Zusatzschloss einfach nachrüsten

Nicht nur an der Haustür lässt sich ein Zusatzschloss nachrüsten. Auch an Fenstern und Terrassentüren kann man Zusatzschlösser nachträglich montieren. Lassen Sie sich fachmännisch zu Ihren Möglichkeiten beraten. Denn so ist gewährleistet, dass Sie sich für einen effektiven Einbruchschutz entscheiden. Also wählen Sie einen Schutz der die Sicherheit in Ihrem Zuhause optimal erhöht. Auch die Montage sollte durch einen Fachmann erfolgen. Somit können Sie sichergehen, dass die Zusatzschlösser umfassenden Schutz bieten.

Weitere Informationen zum Zusatzschloss

Doch informieren Sie sich bevor Sie sich für ein Zusatzschloss entscheiden. Gerne beraten wir Sie zu den unterschiedlichen Ausführungen. Wir bieten Ihnen hochwertige Zusatzschlösser mit und ohne Sperrbügel. Und zwar bieten wir Produkte der Hersteller ABUS, EVVA und DOM. Außerdem beraten wir Sie gerne ausführlich zu Ihren Möglichkeiten.

Wir stehen Ihnen unter +43 (1) 361 85 55 zur Verfügung.

Haben Sie noch fragen? Schreiben Sie uns an

2 + 5 = ?